Sprungmarken

Online-Angebote

Kundengruppen

19.-23.10.2020

All you can read - Lesen, soviel Du willst - geschenkte Bücher zum Mitnehmen!

Liebe Kinder, 
liebe Leserinnen und Leser!

einige Kinder haben bei unseren Führungen hier in der Stadtbücherei Trier gefragt, woher die Bücher alle kommen und wohin sie später gehen.
Eine wichtige Frage, die wir Euch hier gerne beantworten möchten:

Jeden Tag schreiben viele kluge Menschen auf der Welt an vielen Büchern, Zeitungen und Zeitschriften. Irgendwann sind die dann fertig, werden gedruckt und von den Verlagen verkauft.
Dann könnt Ihr sie entweder in einer Buchhandlung kaufen oder aber bei uns hier ausleihen.

Denn auch eine Bücherei kauft diese Bücher – für Euch. Eigentlich möchten wir, dass Ihr alle Bücher der Welt bei uns ausleihen könnt. Soviel Platz haben wir aber nicht.
Deshalb müssen wir immer wieder Bücher aussortieren, damit neue Bücher gekauft werden können.

Welches Buch wir aussortieren, ist nicht leicht zu entscheiden.
Wir machen das, indem wir uns zu dem Buch ein paar Fragen stellen, z.B.:

• Ist der Inhalt des Buches noch aktuell bzw. noch richtig?
• Wann wurde das Buch zuletzt ausgeliehen und insgesamt wie oft?
• Wird das Buch oft ausgeliehen?
• Ist das Buch noch so in Ordnung, dass man es noch gerne ausleiht?
• Muss man vielleicht immer mal wieder etwas in diesem Buch nachgucken?

Welches neue Buch gekauft werden soll, ist auch nicht leicht zu entscheiden.
So stellen wir uns auch hier viele Fragen, z.B.:

• Werden sich möglichst viele Lesende für dieses Buch interessieren?
• Enthält das Buch wichtiges und hilfreiches Wissen und Informationen?
• Fragt vielleicht schon jemand nach diesem Buch?
• Ist das Buch vielleicht eines, das momentan ziemlich berühmt ist, weil es vielleicht einen Preis gewonnen hat?
• Interessiert sich vielleicht jemand für den Autor oder die Autorin?
• Manchmal finden wir ein Buch aber auch einfach sehr gut und wir erzählen möglichst vielen Leuten, dass sie das unbedingt mal lesen müssten.

Wenn wir also entscheiden, dass ein Buch aussortiert werden muss, dann versuchen wir zuerst, es weiter zu verkaufen (Bücherbasar), an Menschen weiter zu geben, die es gut verwenden können (z.B. Schulen) und zum Schluss verschenken wir die Bücher, die noch übrig sind.
Ein ganz kleiner Rest, den wirklich niemand mehr mitnehmen und lesen möchte, wird dann in den Papiermüll geworfen, dass daraus wieder neues Papier gemacht werden kann.

In den letzten Wochen haben wir besonders viel geräumt, um Platz für Neues zu machen.

„All you can read!“ – „Lesen – soviel Du willst“
In den Herbstferien vom 19.-23.10.2020 gibt es daher im Foyer des Palais Walderdorffs nochmal
einen großen Büchertisch, von dem ihr ohne zu bezahlen Bücher mitnehmen könnt, die Euch dann gehören.

Ihr müsst sie nicht mehr zurück bringen und könnt sie auch gerne weiter verschenken.

Wir würden uns freuen, wenn ihr da etwas Schönes für Euch findet!

Adresse

Stadtbücherei Trier
im Bildungs- u. Medienzentrum
Domfreihof 1b  *  54290 Trier
Tel: 0651/718-2422  *  Kontakt
Link: Stadtplan
Link: So finden Sie uns

Öffnungszeiten der Stadtbücherei Trier

Montag: 15-18 Uhr
Dienstag: 12-15 Uhr
Mittwoch: 10-13 Uhr
Donnerstag: 16-19 Uhr
Freitag: 10-13 Uhr
Samstag: geschlossen

Aufenthalt nur mit Büchereiausweis
(kann auch sofort angefertigt werden)
und nur zur Ausleihe/Rückgabe von Medien.

ab 26. Oktober (in Planung)

Montag: 12-18 Uhr
Dienstag: 12-18 Uhr
Mittwoch: 9-13 Uhr
Donnerstag: 12-19 Uhr
Freitag: 12-18 Uhr
Samstag: geschlossen