Sprungmarken

digitale Leseförderung mit eKidz

Lesen lernen mit der App eKidz: Stadtbücherei Trier erweitert digitales Angebot eKidz - kostenfrei mit Büchereiausweis

Die Stadtbücherei Trier bietet allen Leserinnen und Lesern mit einem gültigen Bibliotheksausweis/Onleihe-Ausweis ab sofort den Zugang zu der kostenlosen und werbefreien App eKidz.eu. eKidz ist eine App, die Kinder zwischen fünf und zehn Jahren spielerisch und intuitiv beim Spracherwerb unterstützt und ihre Lese- und Sprachfähigkeit verbessert. Der Einsatz von eKidz eignet sich deshalb auch zum Lernen von Deutsch als Fremdsprache. Ebenfalls verfügbar sind Texte in den Sprachen Englisch und Spanisch.

eKidz zeichnet sich aus durch kindgerechte Geschichten und Sachtexte in 12 Lesestufen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, animierte Illustrationen, einer Vorlesefunktion im Karaoke-Format, einer Aufnahmefunktion sowie Quizfragen zur Überprüfung des Leseverstehens. Alle Texte wurden von professionellen Sprecher*innen eingelesen, basieren auf lehrplanrelevanten Inhalten und bilden den empfohlenen Grundwortschatz ab. Die App wurde von Sprachtherapeut*innen und Kinderbuchautor*innen in Zusammenarbeit mit der „Stiftung Lesen“ entwickelt. Sie wurde mit dem Comenius EduMedia Siegel für exemplarische Bildungsmedien ausgezeichnet.
So geht’s: Die eKidz-App im Google Play Store oder im Apple Store herunterladen, Stadtbücherei Trier auswählen und mit Nummer und Passwort des Bibliotheksausweises anmelden. Nach der erfolgreichen Anmeldung kann eKidz für bis zu zwei Kinder parallel für 14 Tage lang kostenfrei genutzt werden. Nach Ablauf der Leihfrist wird man automatisch ausgeloggt. Danach kann man sich erneut anmelden bzw. sich vormerken lassen. Der Leseverlauf bleibt dabei erhalten.

Adresse

Stadtbücherei Trier
im Bildungs- u. Medienzentrum
Domfreihof 1b  *  54290 Trier
Tel: 0651/718-2422  *  Kontakt
Link: Stadtplan
Link: So finden Sie uns

Öffnungszeiten

Montag:        12 - 18 Uhr
Dienstag:      12 - 18 Uhr
Mittwoch:      09 - 13 Uhr
Donnerstag:  12 - 19 Uhr
Freitag:         12 - 18 Uhr
Samstag:      10 - 13 Uhr

Telefonisch sind wir für Sie montags bis freitags zwischen 9 Uhr und 16 Uhr erreichbar sowie zu den oben genannten Öffnungszeiten.

Veranstaltungshinweise

VHS Trier

Coding for Girls

Mini-Klavier, Schrittzähler, Alarmanlage – Was haben diese drei Tools gemeinsam?

Ihr könnt sie eigenständig programmieren! Wir zeigen euch, dass Informatik keine Geheimwissenschaft ist. Gemeinsam mit Studentinnen der Universität Trier lernt Ihr das Schreiben von Computerprogrammen, das sogenannte Coding. Mit dem Calliope mini, einem programmierbaren Mini-Computer, könnt Ihr verschiedene kreative Ideen umsetzen. Keine Informatik-Kenntnisse erforderlich!

Zielgruppe: Mädchen von 10-13 Jahren
Kurs Nr. 212-50023
Samstag, 06.11., 10 – 13:00
Domfreihof, EG Turm Jerusalem/ Kleine Forscher-Raum

Keine Kosten
mit Marla und Lara vom Ada Lovelace-Projekt

zur Anmeldung