Sprungmarken

Lesesommer 2021 - Daumen drücken!

Lesesommer vom 5. Juli bis 4. September in der Stadtbücherei Trier

Vom 5. Juli bis zum 4. September diesen Jahres haben rund 500 Kinder und Jugendliche in der Stadtbücherei Trier an der landesweiten Aktion Lesesommer mitgemacht. Den jungen Lesenden werden dank einer Förderung durch das Land RLP eine Vielzahl neuer Bücher angeboten, die zunächst dann auch exklusiv den Clubmitgliedern des Lesesommers zur Verfügung stehen. Auch das Reden und Nachdenken über die Bücher wird unterstützt, die gelesenen Bücher können bewertet werden und eine Vielzahl von Kindern nutzt zudem die Gelegenheit, mit dem Team der Stadtbücherei Trier auch über die Bücher ins Gespräch zu kommen. Mehr als 3000 dieser Bewertungskarten wurden eingereicht, eine kleine landesweite Verlosung mit attraktiven Preisen ist die Anerkennung für diese aktive Beteiligung und auch die Urkunden für diejenigen, die mehr als drei Bücher gelesen haben sind beliebt und werden nun überreicht. Besonders bemerkenswert: der Anteil der viellesenden Jungs steigt, ein Junge las 72 Bücher in den neun Wochen des Lesesommers.
Besonderer Dank für die Unterstützung der Aktion geht hier an die Trierer Grundschulen. Vorgespräche mit der Stadtbücherei und zum Teil digitale Führungen in den Klassen während des Unterrichtes haben bereits im Vorfeld die Ansprache der Kinder und ihrer Eltern ermöglicht. „Das Team der Stadtbücherei freut sich über 224 neuangemeldete Lesekinder in diesem Lesesommer, zum Vergleich: 2017 waren es 47. Unsere Regale waren zum Teil wirklich leergefegt, das gab’s noch nie!“ (A. May, Leiterin der Stadtbücherei Trier).

Das Team der Stadtbücherei ist ganz begeistert über die vielen Kids, die so unheimlich viele Bücher gelesen haben und drückt Euch allen die Daumen für die landesweite Verlosung im Herbst!

Wir danken auch dem Kleinen Buchfink für sein Geschenk an unsere fünf größten Schmöckerkids!

Weitere Informationen gibt es unter www.lesesommer.de

 

 

 
Bildergalerie

Adresse

Stadtbücherei Trier
im Bildungs- u. Medienzentrum
Domfreihof 1b  *  54290 Trier
Tel: 0651/718-2422  *  Kontakt
Link: Stadtplan
Link: So finden Sie uns

Öffnungszeiten

Montag:        12 - 18 Uhr
Dienstag:      12 - 18 Uhr
Mittwoch:      09 - 13 Uhr
Donnerstag:  12 - 19 Uhr
Freitag:         12 - 18 Uhr
Samstag:      10 - 13 Uhr

Telefonisch sind wir für Sie montags bis freitags zwischen 9 Uhr und 16 Uhr erreichbar sowie zu den oben genannten Öffnungszeiten.

Veranstaltungshinweise

VHS Trier

Coding for Girls

Mini-Klavier, Schrittzähler, Alarmanlage – Was haben diese drei Tools gemeinsam?

Ihr könnt sie eigenständig programmieren! Wir zeigen euch, dass Informatik keine Geheimwissenschaft ist. Gemeinsam mit Studentinnen der Universität Trier lernt Ihr das Schreiben von Computerprogrammen, das sogenannte Coding. Mit dem Calliope mini, einem programmierbaren Mini-Computer, könnt Ihr verschiedene kreative Ideen umsetzen. Keine Informatik-Kenntnisse erforderlich!

Zielgruppe: Mädchen von 10-13 Jahren
Kurs Nr. 212-50023
Samstag, 06.11., 10 – 13:00
Domfreihof, EG Turm Jerusalem/ Kleine Forscher-Raum

Keine Kosten
mit Marla und Lara vom Ada Lovelace-Projekt

zur Anmeldung