Sprungmarken
vom 02. Juni auf den 03. Juni 2023

Lesecamp 2023 2.0

Nacht der Erfinder*innen und Entdecker*innen

Künstlerisches Bild einer Häuserzeile, die aus Büchern besteht

Nacht der Erfinder*innen und Entdecker*innen
Lesecamp in der Stadtbücherei Trier

Freitag den 02. Juni bis Samstag den 03. Juni 2023
17.00 Uhr bis 10 Uhr
für Kinder zwischen 10 und 12 Jahren
Stadtbücherei Trier im Bildungs- und Medienzentrum
der Stadt Trier

Anmeldung bis zum 19. Mai 2023 an lesewerkraum@trier.de
die Teilnahme ist kostenlos Dank der Förderung durch den Ortsbeirat Trier-Mitte inkl. des Abendessens
die Eltern werden gebeten, zum Frühstück etwas beizutragen

Eine Initiative des Kinder- und Jugendkulturfestivals Sommerheckmeck gemeinsam mit der Stadtbücherei Trier, unterstützt vom Ortsbeirat Trier Mitte/Gartenfeld in Kooperation mit der wissenschaftlichen Bibliothek der Stadt Trier und der Abteilung Kinder- und Jugendarbeit des Bürgerhauses Trier-Nord e. V.

Angelehnt an das diesjährige Sommerheckmeck-Motto „NEUE WELTEN!“ steht das Lesecamp ganz im Zeichen des Erfindens und Entdeckens. Ein Besuch in der Schatzkammer der Stadt Trier, die Begegnung mit der Professorin Dr. Andrea Beck und der Theaterauftritt des verrückten Professors Muffington werden die Kinder in dieser Lesenacht in der Stadtbücherei Trier vom Erfinden und Entdecken begeistern. Die Kinder lernen die Stadtbücherei kennen und dürfen sogar die ganze Nacht hier verbringen.

Programm
Freitag
ab 17 Uhr Eintrudeln
18.00 Uhr Treffen und erstes Kennen lernen im Lesecafé
18.30 Uhr Besuch der Schatzkammer der Wissenschaftlichen Bibliothek
20.00 Uhr Gespräch mit Professorin Dr. Andrea Beck, sie forscht und lehrt zu Themen der Luft- und Raumfahrt
21.00 Uhr nach dem Abendessen beendet ein gemeinsamer Filmabend zum Thema Erfindungen das Programm
ab 23 Uhr haben die Kinder Schmökerzeit mit Büchern rund um Thema

Samstag
8.30 Uhr Am nächsten Morgen findet als gemeinsamer Abschluss ein Frühstück mit den Familien der teilnehmenden Kinder statt, das von Professor Muffington besucht wird, einem Walking-Act des Sommerheckmecks, dargestellt von Schauspieler Sebastian Gasper.
Im Anschluss ist noch Zeit, als Familie die Bücherei zu besuchen und ggf. Bücher zu entleihen.

Anmeldung über lesewerkraum@trier.de Im Anschluss an die Anmeldung, deren Zusagen nach Eingang der Anmeldung erfolgt, erhalten die Erziehungsberechtigen weitere Informationen. Am Lesecamp können 12 Kinder teilnehmen. Kinder, die noch nie an einer Lesenacht teilgenommen haben, werden zuerst berücksichtigt.

Adresse

Stadtbücherei Trier
im Bildungs- u. Medienzentrum
Domfreihof 1b  *  54290 Trier
Tel: 0651/718-2422  *  Kontakt
Link: Stadtplan
Link: So finden Sie uns

Öffnungszeiten

Am Samstag den 06. Juli sind wir im Rahmen des Lesefestivals StadtLesen bis 16 Uhr für Sie da!

Montag:        12 - 18 Uhr
Dienstag:      12 - 18 Uhr
Mittwoch:      09 - 13 Uhr
Donnerstag:  12 - 19 Uhr
Freitag:         12 - 18 Uhr
Samstag:      10 - 13 Uhr

Telefonisch sind wir für Sie montags bis freitags zwischen 9 Uhr und 16 Uhr erreichbar sowie zu den oben genannten Öffnungszeiten.