Sprungmarken
17.05. bis 09.07.2022

Ausstellung: Sudan und Südsudan

Ausstellung und Lesung von Bruder Stephan

Bruder Stephan Reimund Senge ist der letzte Mönch von Himmerod und treibende Kraft bei zahlreichen humanitären Projekten im Sudan und Südsudan.

Seit 1977 reist der mittlerweile 88-jährige Zisterzienser-Mönch einmal im Jahr für mehrere Wochen in den Sudan, um sich vor Ort um Menschen und Projekte zu kümmern. Seit 1998 hat er die „Initiative Pater Stephan- IPS“ gegründet, aus der 2003 ein eingetragener Verein mit Sitz in Großlittgen bei Himmerod wurde. Verein und „Frontmann“ Bruder Stephan Reimund Senge leisten so seit Jahrzehnten Aufbauhilfen für Schulen, finanzieren ein Internat, bezahlen Lehrerinnen und Lehrer vor Ort oder gewähren Studienhilfen für junge Menschen. Um nur einige der zahlreichen Aufgaben zu benennen. Ein weiteres wichtiges Anliegen der „Initiative Pater Stephan“ ist die Kommunikation zwischen Schulen im Sudan und in Deutschland, beispielsweise durch Briefe und Bilder. Pater Stephan Reimund Senge und seine Freunde im Verein haben so seit Jahren Fotos, Briefe, Erinnerungsstücke und Geschichten aus dem Sudan und Südsudan gesammelt.

17.05.-09.07.2022 Stadtbücherei Trier, Palais Walderdorff, Domfreihof 1b, 54290 Trier


Lesung zur Ausstellung

„Dass ich dazwischen singe - Lyrik 1973-2021“ Bruder Stepan Reimund Senge

02.06.2022 ab 19 Uhr Stadtbücherei Trier, Palais Walderdorff, Domfreihof 1b, 54290 Trier. Bruder Stephan Reimund Senge hat seine Erlebnisse und Erfahrungen in vielen Gedichten und Prosatexten verarbeitet und sie in seinem neuesten Buch „Dass ich dazwischen singe – Lyrik 1973 – 2021“ veröffentlicht. Aus diesem Buch wird er am Donnerstag, den 2. Juni ab 19 Uhr in der Stadtbücherei Trier lesen – bei schönem Wetter im Innenhof, bei schlechten Wetter in den Räumen der Stadtbücherei, bei einem Glas Wasser, Wein und einem Stück Brot.

Für die Lesung wird um Anmeldung unter lesewerkraum@trier.de gebeten.

 

 
Bildergalerie

Adresse

Stadtbücherei Trier
im Bildungs- u. Medienzentrum
Domfreihof 1b  *  54290 Trier
Tel: 0651/718-2422  *  Kontakt
Link: Stadtplan
Link: So finden Sie uns

Öffnungszeiten

Montag:        12 - 18 Uhr
Dienstag:      12 - 18 Uhr
Mittwoch:      09 - 13 Uhr
Donnerstag:  12 - 19 Uhr
Freitag:         12 - 18 Uhr
Samstag:      10 - 13 Uhr

Telefonisch sind wir für Sie montags bis freitags zwischen 9 Uhr und 16 Uhr erreichbar sowie zu den oben genannten Öffnungszeiten.